"Den Humor nicht vergessen..."

Beginn: 07.10.2019 - 00:00
Ende: 31.10.2019 - 00:00
Itzehoe, Gesundheitsamt
Viktoriastraße 17a

Ausstellung zum Thema Demenz
25 Zeichnungen des Cartoonisten Peter Gaymann zum Thema Demenz hat der die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. erworben, um sie als Wanderausstellung innerhalb Schleswig-Holsteins zu verleihen. 

Vom 7. bis zum 31. Oktober ist „Demensch – Alltagssituationen mit Demenz“ zu den Öffnungszeiten in den Räumen des Gesundheitsamtes zu sehen.

In Verbindung bleiben - Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Beginn: 22.10.2019 - 19:00
Ende: 22.10.2019 - 20:30
Kreistagssaal Itzehoe, Viktoriastraße 16-18

19:00 Uhr Infotisch der Stadtbibliothek Itzehoe (u.a. „Picknick im Labyrinth – Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz“)

19:30 Uhr Vortrag von Frau Kirchhoff-Rode, Pflegeexpertin für Menschen mit Demenz

Welche Leistungen aus der Pflegeversicherung stehen mir zu?

Beginn: 23.10.2019 - 18:00
Ende: 23.10.2019 - 19:30
Volkshochschule Kellinghusen
Danziger Straße 40
25548 Kellinghusen

Die Leistungen der Pflegeversicherung sind abhängig vom Pflegegrad, der durch die Begutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen festgestellt wird. Wie stelle ich einen Antrag auf Pflegeleistungen und welche Angaben muss ich machen? Welche Leistungen übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall? Was muss selbst bezahlt werden?

Welche Leistungen stehen mir bei Pflegegrad I zu? Welche Angebote gibt es für pflegende Angehörige? Wie wird die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf gefördert?

Der informelle Abend mit Ulrike Neumann vom Pflegestützpunkt Steinburg bietet Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der gesetzlichen Möglichkeiten und ermöglicht Ihnen individuelle Fragen und persönliche Belange zu klären.

Anmeldung bitte über die Volkshochschule Kellinghusen.

Welche Leistungen aus der Pflegeversicherung stehen mir zu?

Beginn: 30.10.2019 - 18:00
Ende: 30.10.2019 - 20:00
VHS Hohenlockstedt

Die Leistungen der Pflegeversicherung sind abhängig vom Pflegegrad, der durch die Begutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen festgestellt wird. Wie stelle ich einen Antrag auf Pflegeleistungen und welche Angaben muss ich machen? Welche Leistungen übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall? Was muss selbst bezahlt werden?

Welche Leistungen stehen mir bei Pflegegrad I zu? Welche Angebote gibt es für pflegende Angehörige? Wie wird die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf gefördert?

Der informelle Abend mit Ulrike Neumann vom Pflegestützpunkt Steinburg bietet Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der gesetzlichen Möglichkeiten und ermöglicht Ihnen individuelle Fragen und persönliche Belange zu klären.

Anmeldung bitte über die Volkshochschule Hohenlockstedt.

"ERSTE-HILFE für die Pflege zu Hause"

Beginn: 06.11.2019 - 17:00
Ende: 06.11.2019 - 20:00
VHS Itzehoe
Georg-Löck-Str. 1, Itzehoe

Pflegende Angehörige können bei der Pflege zu Hause durchaus Notfallsituationen erleben. Sie sind aber darauf oft nicht gut vorbereitet und unsicher, was zu tun ist: Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemnot, Verschlucken, Epilepsie, Schwindel, Sturzverletzungen, Blutungen, Wunden... Wie erkenne ich überhaupt eine Notfallsituation? Und wie verhalte ich mich dann richtig? Haben Sie schon ihren persönlichen Notfallplan?... Der kostenlose Kurs soll den Teilnehmenden nötiges Grundwissen und Fähigkeiten vermitteln, die die Sicherheit erhöhen, dass sie in Notfallsituationen nicht "den Kopf verlieren" und möglichst richtig und besonnen handeln.

Der Kurs ist kostenfrei.

Durchgeführt wird der Kurs von: DIE ANGEHÖRIGENSCHULE Hamburg.

Anmeldung

Osteuropäische Haushaltshilfen- Möglichkeiten und Grenzen der Beschäftigung

Beginn: 07.11.2019 - 16:00
Ende: 07.11.2019 - 18:00
DRK Begegnungsstätte
Am Buchholz 4
24161 Altenholz

Referentin: Joanna Batista

Rechtsreferat der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, Kiel

Anmeldung:
Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Tel: 04331-2021247

Wie wollen wir sterben?

Beginn: 14.11.2019 - 16:00
Ende: 14.11.2019 - 18:00
Bürgerbegegnungsstätte Eckernförde
Rathausmarkt 3, 24340 Eckernförde

Referent: Dr. Hermann Ewald
Ärztlicher Leiter Katharinen Hospiz am Park, Flensburg

Anmeldung:
Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Tel: 04331-2021247

Schulungskurs für Nachbarschaftshelfer-innen gem. §45 SGB XI

Beginn: 14.11.2019 - 13:00
Ende: 16.11.2019 - 15:30
Itzehoe

Der Umfang der Schulung beträgt 20 Unterrichtsstunden.
Inhalte u.a.:
- Grundlagenwissen zum Krankheitsbild Demenz
- Demenz verstehen
- Situation Angehöriger
- Beschäftigung und Umgang mit Menschen mit Demenz
- Pflegerische Unterstützungsmöglichkeiten

Die Schulung wird durch das Kompetenzzentrum Demenz durchgeführt.

 

Anmeldung

Wenn die eigenen Eltern älter werden...

Beginn: 21.11.2019 - 16:00
Ende: 21.11.2019 - 18:00
Kreishaus, Sitzungssaal 1
Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg

Referent: Thomas Richert
Jurist, Stabsstelle der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten, Kiel

Anmeldung:
Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Tel: 04331-2021247

Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter

Beginn: 26.11.2019 - 15:00
Ende: 26.11.2019 - 17:00
Itzehoe, Kreistagssaal, Viktoriastr. 16-18

Vortrag im Rahmen der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Immer wieder liest und hört man in den Medien von gewalttätigen Übergriffen unterschiedlichster Ausprägungen, die in vielen Pflegebereichen Bestandteil des beruflichen Alltags sind. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Gewalt durch Pflegende – seien es Familienangehörige, Mitarbeiter*innen ambulanter Dienste oder Pflegekräfte in voll‐ und teilstationären Einrichtungen. Gewalt in der Pflege betrifft aber Pflegebedürftige, Angehörige sowie Pflegekräfte und ist kein Einzelfall. Sie hat viele Gesichter und fängt nicht erst beim Schlagen an. Die Auswirkungen der Aggression und Gewalt in der Pflege sind vielfältig. Dieser Vortrag sensibilisiert die Teilnehmer*innen dafür, Aggression und Gewalt als physische und psychische Gefährdung zu begreifen und ihr als solcher frühzeitig zu begegnen.

Referentin: Anja Gerlach, Pflegewissenschaftlerin (MScN) aus Hamburg

 

Anmeldung

Gesellschaftsspiele für Alt und Jung

Jeden 1. und 3. Montag im Monat können unter
Brigittes Anleitung verschiedene Spiele mit anderen
gespielt werden.
15:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstr. 8, Itzehoe
Kontakt: 04821/600133


Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Jeden 1. Mittwoch im Monat
von 16:00- 18:15 Uhr
Klinikum Itzehoe Akademie, Raum "Itze", Erdgeschoss
Kontakt: 04821-772-2233

Der Gesprächskreis wird von einer Pflegetrainerin/ einem Pflegetrainer begleitet.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzerkrankten

Jeden 3. Donnerstag im Monat
von 15:30 bis 17:15 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Kirchenstraße 5, Itzehoe
Kontakt: 04821-772-2233

Der Gesprächskreis wird von einer Pflegetrainerin/ einem Pflegetrainer begleitet.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schlaganfall-Stammtisch

Jeden 2. Freitag im Monat
15:30 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: Olaf Katerre, Tel: 04821 - 9572 499
oder KIBIS: 04821- 600 133

Betroffene, Angehörige und Interessierte sind willkommen.

Lebendige Inklusion - Gruppentreff

Jeden 2. Donnerstag im Monat
von 15:00 bis 17:00 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Themen u.a. Sozialgesetze - Broschüren - Hinweise - Informationen z.B. zu Umbauten - persönliche Einzelberatungen

Näheres bei Marita Brunswik, Tel: 04826 3765006

Lebendige Inklusion - Frühstücksklön

Jeden 2. Donnerstag im Monat
von 9:00 bis 12:00 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Information bei Marita Brunswik, Tel: 04826 3765006

Schwerhörigen Selbsthilfegruppe Steinburg

Jeden 1. Dienstag im Monat 18:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: Pastor Eissing, Tel: 0481/778769145; Mobil: 0160/90150950

Frauenfrühstück

Jeden Dienstag von 9:30 bis 12:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: 04821/600133

Hier können sich Frauen treffen, klönen, Kontakte knüpfen, aber auch über Schwierigkeiten oder Probleme sprechen.

"Runter vom Sofa"

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: 04821/600133

Gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas unternehmen, schnacken, spielen und andere Aktivitäten.

Anmeldung

Daten

Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.