Autofahren im Alter

Beginn: 21.09.2018 - 13:30
Ende: 21.09.2018 - 17:30
Rathaus Norderstedt
Rathausallee 50, Plenarsaal

Bewahrung der Fahreignung

Warnsignale beachten

Tipps für Angehörige

Vita - Mitten im Leben

17. Oktober 2018 10:00 bis 18:00 Uhr

Der Pflegestützpunkt im Kreis Steinburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Kreises Steinburg die erste Steinburger Pflege- und Gesundheitsmesse im theater itzehoe.

Ziel und Zweck der Messe ist es, die Menschen im Kreis Steinburg dabei zu unterstützen, vital und vorbereitet in den 3. Lebensabschnitt zu gehen. Deshalb stehen Gesundheitsvorsorge und Prävention hierbei im Fokus.

Mehr als 40 Aussteller: Firmen, Institutionen, Selbsthilfegruppen, Vereine sowie Trainer und Therapeuten präsentieren sich auf der Messe mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Themen Pflege und Gesundheit.

Das Angebotsspektrum umfasst dabei Ernährung, Vorsorge und Absicherung, mentale Gesundheit und Therapien, mobile Betreuung und Pflege, Gesundheits- und Sportangebote, Wohnformen sowie medizinische Hilfsmittel.

Ein interessantes Rahmenprogramm mit verschiedenen Fachvorträgen sowie ein Aktionsprogramm runden das Messeangebot ab.

„Hilfe rund um die Uhr – heraus aus der Grauzone!“ Haushaltshilfen legal beschäftigen

Beginn: 20.11.2018 - 15:00
Ende: 20.11.2018 - 17:00
Kreishaus Itzehoe, Kreistagssaal
Viktoriastraße 16-18, Itzehoe

Im eigenen Haushalt rund um die Uhr betreut und versorgt zu werden – das wünschen sich viele pflegebedürftige Menschen. Gerade für Menschen mit Demenz kann es wichtig sein, dass immer jemand ansprechbar ist. Angehörige können dies häufig nicht alleine leisten. Praktikable und bezahlbare Lösungen durch Dritte sind gefragt. Die Beschäftigung einer Haushaltshilfe kann für alle Beteiligten dabei eine große Unterstützung sein, vor allem wenn es vorrangig darum geht, dass ein pflegebedürftiger Menschen nicht mehr allein in der Wohnung sein kann oder einfache Hilfen bei der Grundpflege und zusätzlich hauswirtschaftliche Tätigkeiten erledigt werden sollen.

Um die Betreuung und Versorgung sicherzustellen, werden vielfach Frauen aus Osteuropa (vor allem Polen, Rumänien, Bulgarien) als Pflege- und Haushaltshilfen gesucht. Doch nicht immer sind es faire Rahmenbedingungen, unter denen die Frauen in Deutschland arbeiten – häufig sind die notwendigen arbeitsrechtlichen Voraussetzungen für eine legale Beschäftigung nicht ausreichend berücksichtigt worden.

Wie kann es gelingen, die Haushaltshilfe durch mittel- und südosteuropäische Frauen in deutschen Haushalten so zu gestalten, dass die Interessen und Wünsche der Menschen mit Pflegebedarf und ihrer Angehörigen berücksichtigt werden und gleichzeitig die Haushaltshilfen ausreichend geschützt werden?

Im Rahmen der Veranstaltung werden alle relevanten Fragen aufgegriffen und Erfahrungen mit der Beschäftigung von Haushaltshilfen aufgegriffen.

Tanzcafé mit Live Musik

Jeden letzten Mitwoch im Monat
15:00 bis 17:00 Uhr
Haus an der Stör
(auswärtige Gäste zahlen 5 €)

Gesellschaftsspiele für Jung und Alt

Jeden 1. und 3. Montag im Monat können unter
Brigittes Anleitung verschiedene Spiele mit anderen
gespielt werden.
15:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstr. 8, Itzehoe

Für Rückfragen: 01577 6447006

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Jeden 1. Mittwoch im Monat
von 16:00- 18:00 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Der Gesprächskreis wird von einer Pflegetrainerin/ einem Pflegetrainer begleitet.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzerkrankten

Jeden 3. Donnerstag im Monat
von 15:30 bis 17:30 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Der Gesprächskreis wird von einer Pflegetrainerin/ einem Pflegetrainer begleitet.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schlaganfall-Stammtisch

Jeden 2. Freitag im Monat
15:30 Uhr
Café Schwarz, breitenburger Straße 14-16, Itzehoe
Kontakt: Olaf Katterre, Tel: 04821 - 9572 499
oder KIBIS: 04821- 600 133

Lebendige Inklusion - Gruppentreff

Jeden 2. Donnerstag im Monat
von 15:00 bis 17:00 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Themen u.a. Sozialgesetze - Broschüren - Hinweise - Informationen z.B. zu Umbauten - persönliche Einzelberatungen

Näheres bei Marita Brunswik, Tel: 04826 3765006

Lebendige Inklusion - Frühstücksklön

Jeden 2. Donnerstag im Monat
von 9:00 bis 12:00 Uhr
im Café "Himmel & Erde", Itzehoe

Information bei Marita Brunswik, Tel: 04826 3765006

Schwerhörigen-Selbsthilfegruppe Steinburg

Jeden 1. Dienstag im Monat 19:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: Pastor Eissing, Tel: 0481/73688; Mobil: 0160/90150950

Frauenfrühstück

Jeden Dienstag von 9:30 bis 12:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: 04821/600133

Hier können sich Frauen treffen, klönen, Kontakte knüpfen, aber auch über Schwierigkeiten oder Probleme sprechen.

"Runter vom Sofa"

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr
KIBIS Teestube, Liliencronstraße 8, Itzehoe
Kontakt: 04821/600133

Gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas unternehmen, schnacken, spielen und andere Aktivitäten.

Anmeldung

Daten

Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.